Drucken

Versand

Versandbedingungen

 

Versand und Versandkosten:
Der Versand der Ware erfolgt jeden Dienstag und Mittwoch per DHL. Bestellungen bis Dienstag 12 Uhr werden in der gleichen Woche verschickt. Bestellungen ab Dienstag nach 12 Uhr werden erst in der Folgewoche verschickt. Die Versandkosten betragen 4,90,- € pro Bestellung.

 

Lieferung:
Über 90 % der Sendungen sind bereits am nächsten Tag beim Empfänger. Leider ist es aus zollrechtlichen Gründen nicht möglich, unsere Käse auch ins Ausland zu verschicken. Die Lieferung erfolgt, je nach Verfügbarkeit. 

 

Gut verpackt:
Gerne vakuumieren wir Ihnen auf Wunsch die einzelnen Käsestücke in eine feste Folie. Einfach bei der Bestellung Vakuumierung "JA +,40 €" auswählen. Pro Stück Käse berechnen wir 0,40 €.

 

Was passiert wenn Ihr Wunschkäse mal ausgegangen ist?
Sollte tatsächlich irgendwann einmal ein Käse nicht vorhanden sein, so werden wir selbstverständlich mit Ihnen persönlich Kontakt aufnehmen und je nach Wunsch entweder die bestellte Sorte stornieren, nachliefern oder Ihnen einen Alternativvorschlag für einen andern Käse machen.

 

Wie bezahlen Sie Ihre Bestellung?
Als Zahlungsmöglichkeiten bieten wir Ihnen "Vorauskasse" oder "Lastschrift" an. Die Zahlungsart "Barzahlung" eignet sich dann, wenn Sie in unserer Nähe wohnen. Vereinbaren Sie bitte vor der Abholung einen Termin mit uns, damit wir die Ware auch entsprechend für Sie bereitlegen können.

 

Warum der Rechnungsbetrag etwas abweichen kann:
Wir bemühen uns, Ihre Bestellungen genau auszuführen. Bitte haben Sie aber Verständniss dafür, daß wir Ihre Käsestücke nicht auf`s Gramm genau schneiden können, es darf auch ein bisserl mehr oder weniger sein. In unseren Preisen ist die gesetzliche Mehrwertsteuer bereits enthalten.

 

Warum wir manchmal Vorauskasse brauchen:
Es gibt manchmal Bestellungen, bei denen wir ganz unruhig werden:
 

Erstens: vor Freude darüber, dass wieder ein neuer Käseliebhaber unsere Qualitätsprodukte entdeckt hat und gleich beim ersten mal riesige Käsemengen bestellt.
 

Zweitens: aus Angst davor, dass wir für die Lieferung unsere Bezahlung nicht bekommen.

Also: wenn wir einmal wieder ganz unruhig werden, dann melden wir uns gleich bei der email - Adresse, die Sie bei der Bestellung angegeben haben, und bitten Sie ganz einfach vorab um die Überweisung des Rechnungsbetrages. Sobald diese dann bei uns eingetroffen ist, wandelt sich unsere Unruhe in pure Freude. Wir werden den Käse dann sofort zum Postamt rollen, um Sie mit unseren Feinschmeckerprodukten zu erfreuen.

 

Unsere Bankverbindung:
Käsküche Isny GmbH
Konto: 24 661 968
BLZ: 650 501 10
Kreissparkasse Ravensburg
IBAN: DE04 6505 0110 0024 6619 68
BIC: SOLADES 1 RVB

 

Unsere Abholadresse für Ihre Bestellung:
Käsküche Isny GmbH
Maierhöfenerstr.78
88316 Isny

Terminvereinbarung unter 07562 / 912700

 

Umstellung auf das SEPA-Verfahren ab 13. Januar 2014
Der deutsche Zahlungsverkehr wird zum 01.02.2014 auf den neuen, europaweit einheitlichen SEPA-Standard umgestellt. Für Kunden, die eine Einzugsermächtigung erteilt haben, wurden die anstehenden Zahlungen bisher von uns mittels Lastschrift im Einzugsermächtigungsverfahren abgebucht. Ab dem 13.01.2014 fällige Zahlungen werden wir künftig durch das neue SEPA-Basis-Lastschriftverfahren einziehen. Es muss von den Kunden nichts weiter unternommen werden, die Umstellung erfolgt durch uns automatisch, da die bisherige Einzugsermächtigung als SEPA-Lastschriftmandat weitergenutzt wird.